Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) feierte 2013 sein 100-jähriges Bestehen. Ein guter Zeitpunkt, um die seit langem geplante Reform umzusetzen und neue Bedingungen zum 01.01.2013 in Kraft treten zu lassen.

Seit seiner Einführung wurde das DSA über 31 Millionen Mal verliehen. Es ist die einzige offizielle Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und steht als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche Fitness und Vielseitigkeitsleistungen. Seit 1958 ist es als Orden der Bundesrepublik Deutschland vom Bundespräsidenten per Gesetz anerkannt.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination und beinhalten wahlweise Übungen aus den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Gerätturnen und Radsport. Verschiedene Leistungsabzeichen anderer Sportarten werden teilweise anerkannt.

Alle Informationen zum Deutschen-Sportabzeichen sind unter www.deutsches-sportabzeichen.de zu finden. Darüber hinaus können alle Materialien auch bei uns in der Geschäftsstelle angefordert werden. Die geänderten Bedingungen finden Sie hier

Für weitere Fragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Nadja Kaminski zur Verfügung (0351 – 212 38 34).

PS: Der Stadtsportbund Dresden e.V. bietet in diesen Jahr eine Dt. Sportabzeichen-Prüferausbildung für alle Interessierten an. Nach Abschluss der Schulung wird ein 4-Jahre gültiger Prüferausweis kostenfrei ausgehändigt, der zur Abnahme des Dt. Sportabzeichen berechtigt.

 

DSA – Abnahmetage in Dresden:

Die Abnahme des Dt. Sportabzeichens findet im Zeitraum von April bis Oktober 2017  bei folgenden Sportvereinen statt. Die entsprechende Prüfkarte, welche zum Abnahmetag mitzubringen ist, finden Sie hier

Hinweise:

  • Vor Ort ist eine Gebühr für die Abnahme in Höhe von 2€ pro Erwachsenen in bar zu bezahlen. Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sind kostenfrei.
  • Bitte beachten Sie, dass bei der Teilnahme eine kurze Anmeldung über unser Anmeldeformular bis zum jeweiligen Freitag vor dem Wunschtermin beim Kreissportbund Dresden e.V. notwendig ist
  • Grundsätzlich können die Disziplinen Radfahren, Gerätturnen, Steinstoßen und Schwimmen nicht abgenommen werden
  • Für die Abnahme der Schwimmfertigkeit können Sie jedes Schwimmbad zu den öffentlichen Schwimmzeiten aufsuchen und sich Ihre Disziplin vom zuständigen Schwimmmeister abnehmen lassen.
  • Pro Termin können maximal 25 Personen teilnehmen. Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs. Sie erhalten von uns eine entsprechende Anmeldebestätigung per E-Mail oder Telefon.
  • Kenntnisse über die Regularien sind erwünscht, regelmäßiges Üben zur Vorbereitung auf den Abnahmetermin wird dringend empfohlen. Sollten keine Möglichkeiten bestehen, bitten wir um individuelle Absprache über unten stehenden Kontakt.

Für den Fall, dass Sie im Bereich Ausdauer die Disziplin Radfahren absolvieren möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die untenstehende Adresse.

Ansprechpartnerin: Nadja Kaminski, Telefon: 0351/ 2123834, E-Mail: n [dot] kaminski [at] ssb-dresden [dot] de