Dresdner Kinder- und Jugendspiele

Bewegung, Spiel und Sport leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Der Kinder- und Jugendsport ist deshalb einer der Aufgabenschwerpunkte des StadtSportBund Dresden e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Sachsen e.V.

Die Dresdner Sportvereine bieten durch ihr vielseitiges Angebot die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Interessen von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf ihr Sportreiben zu berücksichtigen. Als öffentlichkeitswirksamen Wettkampfhöhepunkt für den Dresdner Sportnachwuchs organisiert der StadtSportBund Dresden e.V. seine Dresdner-Kinder- und Jugendspiele (DKJ-Spiele) in der sächsischen Landeshauptstadt. Unter dem Aspekt der breitensportlichen Ausrichtung wird diese Veranstaltung über einen Zeitraum von vier Wochen im Sommer ausgetragen. Sie dient darüber hinaus zur Talentsichtung und Mitgliedergewinnung.

In diesem Jahr organisieren der StadtSportBund Dresden e.V. (SSBD) und seine teilnehmenden Mitgliedsvereine die Spiele in ca. 20 verschiedenen Sportarten.

Rückfragen zum Thema Veranstaltungen beantwortet Ihnen Frau Denise Lehmann (0351 – 212 38 52).

Termine Dresdner Kinder- und Jugendspiele 2022
JahrZeitraum
202210.06. – 10.07.

 

Die Ausschreibungen zu den bisher feststehenden Wettbewerben findet Sie hier.

 

Formulare für Vereine

Vorlage Ausschreibung DKJS 2022
Kostenplan
Abrechnungsformular
Abrechnung Kampfrichterkosten

 

Anlässlich der 30. Dresdner Kinder- und Jugendspiele im Volleyball in diesem Jahr, möchten wir ein Grußwort von Joachim Günther an die Teilnehmer/-innen veröffentlichen:

Vorwort: Sportfreund Günther hat die Dresdner Kinder- und Jugendspiele im Volleyball 1991 im Auftrag des damaligen Kreissportbund Dresden begründet und als Gesamtturnierleiter bis 2012 durchgeführt.  Er stand 56 Jahre an der Spitze des Volleyballs in der Stadt Dresden. Im August 2022 wird er 90 Jahre alt werden. Ihm ist es trotz gesundheitlicher Probleme ein Bedürfnis, ein Grußwort an alle teilnehmenden Mädchen und Jungen der 30. Dresdner Kinder- und Jugendspiele im Volleyball 2022 sowie deren Eltern und Betreuern zu richten.

Liebe Mädchen, liebe Jungen, liebe Eltern und Betreuer,

Mein Name ist Joachim Günther. Viele von Euch haben mich nicht mehr kennengelernt. Ich habe die Kinder- und Jugendspiele vor über 30 Jahren begründet und bis 2012 als Gesamtturnierleiter geleitet. Da mein Gesundheitszustand leider nicht mehr so toll ist, bitte ich Euch, auf diesem Wege meine Grüße und besten Wünsche an Euch und die 30. Dresdner Kinder- und Jugendspiele im Volleyball entgegenzunehmen.

Ich wünsche Euch viel Erfolg, den Besten die Medaillen und vor allem weiterhin viel Freude am Volleyball.

Euer Joachim Günther