Home

 

 

Sportpatenschaft für die “gedehnte Fachoberschule”

Mit einem kleinen Drachenbootwettkampf wurde am 28.08. die Sportpatenschaft zwischen Jenny Elbe, Anna Seidel sowie Martin Grothkopp und dem Berufsschulzentrum für Technik “Gustav Anton Zeuner” besiegelt. Als Paten unterstützen die Leistungssportler das Projekt “gedehnte Fachoberschule”, welches den Leistungssport parallel zu einer guten schulischen Bildung möglich machen soll. Die Paten standen den Schülerinnen und Schülern am Tag zu Fragen rund um das Thema Vereinbarkeit Schule und Sport Rede und Antwort. Beim anschließenden Drachenbootrennen hatte dann das Team von Anna Seidel eine halbe Bootslänge Vorsprung und durfte sich über eine Urkunde und von Spitzensportlern signierte Trinkflaschen freuen.