Home

 

 

+++Regelung zum Vereinssport ab 2. November 2020+++

Der Landessportbund Sachsen äußerte sich in einer Pressemitteilung (28.10.2020) zu den Beschlüssen von Bund und Ländern. Hierin appelliert LSB-Präsident Ulrich Franzen,  den Vereinssport ab 2. November bis vorerst einschließlich 30. November einzustellen.


+++Absage Bildungsveranstaltungen November+++

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden neuen Verordnungen und Maßnahmen, werden die für November geplanten Bildungsveranstaltungen nicht stattfinden. Betroffen davon sind der Grundlehrgang G0520, die Fortbildung “Spiele für jeden Zweck” (14.11.2020) sowie die Vereinsanleitungen am 24. und 26. November sowie am 01. Dezember. Für die Vereinsanleitung wird an einer Möglichkeiten gearbeitet, den Mitgliedsvereinen alle wichtigen Informationen und Neuerungen in digitaler Form zu vermitteln.


+++Hinweise zur Sportförderung in Zusammenhang mit der hauswirtschaftlichen Sperre der Landeshauptstadt Dresden+++

Mit dem Schreiben vom 3. Juni 2020 informierte der StadtSportBund Dresden e. V. zur von der Landeshauptstadt Dresden verhängten Haushaltssperre und den Auswirkungen auf die Dresdner Sportvereine. Wir freuen uns, dass Fördermittel für die Bereiche Förderung des Leistungs- und Spitzensportes, Stipendien, Förderung von Regionaltrainerstellen, Zuschüsse für die Betreibung von Sportanlagen, Förderung der Anschaffung von Sport- und Pflegegeräten, Zuschüsse zur Errichtung und Instandsetzung von Sportanlagen und Förderung des StadtSportBund Dresden e. V. zur Bewilligung freigegeben werden. In den Bereichen Kinder- und Jugenförderung und Förderung von Menschen mit Behinderungen, Förderung des Ehrenamtes und Förderung des Leistungs- und Spitzensportes (Kaderförderung) werden vorerst 50% der geplanten Fördersumme ausgezahlt.

Nachzulesen ist dies im Schreiben der Landeshauptstadt Dresden vom 11. Juni 2020.


Corona FAQ

Bei vielen Dresdner  Sportvereinen herrscht im Moment Unsicherheit über den Umgang mit der aktuellen Situation. Der Landessportbund Sachsen hat zum Thema Vereinsleben in CoVid 19-Zeiten eine Handreichung zur Information der Vereine entworfen.

Soforthilfen zur Existenzsicherung des Sportvereins in Höhe von bis zu 10.000 Euro können beim Landessportbund Sachsen beantragt werden. Die Richtlinien sowie das Antragsformular finden Sie hier.

Des Weiteren möchten wir als Dachorganisation des Dresdner Sports die Vereine dazu aufrufen, uns ihre konkreten Sorgen und Probleme per Mail mitzuteilen. Diese werden gesammelt und an den Landessportbund Sachsen weitergeleitet.