Dresdner Kinder- und Jugendspiele

Bewegung, Spiel und Sport leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Der Kinder- und Jugendsport ist deshalb einer der Aufgabenschwerpunkte des Stadtsportbund Dresden e.V. in Zusammenarbeit mit dem Landessportbundes Sachsen e.V.
Die Dresdner Sportvereine bieten durch ihr vielseitiges Angebot die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Interessen von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf ihr Sportreiben zu berücksichtigen. Als öffentlichkeitswirksamen Wettkampfhöhepunkt für den Dresdner Sportnachwuchs organisiert der Stadtsportbund Dresden e.V. seine Dresdner-Kinder- und Jugendspiele (DKJ-Spiele) in der sächsischen Landeshauptstadt. Unter dem Aspekt der breitensportlichen Ausrichtung wird diese zentrale Veranstaltung an einem Wochenende im Sommer ausgetragen. Sie dient darüber hinaus zur Talentsichtung und Mitgliedergewinnung.
In diesem Jahr organisieren der Stadtsportbund Dresden e.V. (SSBD) und seine teilnehmenden Mitgliedsvereine Spiele in 21 verschiedenen Sportarten.

Rückfragen zum Thema Veranstaltungen beantwortet Ihnen Frau Denise Lehmann (0351 - 212 38 52).